Twest

.

 

Fernseher
               Klick hier

Fernsehen machen einige unserer Mitarbeiter seit mehr als 20 Jahren. Vom kurzen Nachrichtenbeitrag bis zur klassischen, langen Dokumentation können wir nahezu alle Formate produzieren. Unser Arbeitsbereich liegt vor allem in Australien – doch Produktionen sind auch in Neuseeland und im gesamten südpazifischen Raum möglich.

Telefonschalten sind jederzeit und von fast jedem Ort machbar – gegebenenfalls über Satellitentelefon. Bildschalten machen wir vom nächstgelegenen ABC-Studio oder vom EBU-Partner, ggf. von lokalen SNGs. Bildschalten über SKYPE sind technisch überall dort  möglich, wo es eine entsprechende Internetverbindung gibt. Sie sind qualitativ aber natürlich mit Schaltverbindungen über TV-Satelliten nicht vergleichbar.

Die Videoüberspielungen erfolgen, ebenso wie die Bildschalten, von ABC, EBU oder einem SNG. Selbstverständlich ist ebenso die Überspielung via Internet zum FTP-Server machbar.

Permanent zur Verfügung stehen XD-Kameras wie die SONY-Camcorder der 700er und 800er-Serie sowie die EX-3. Bei Bedarf setzen wir eine DSLR ein. Sollten „exotische“ Lösungen gefragt sein, die wir nicht selbst anbieten können, so kooperieren wir mit befreundeten Firmen vor Ort. Im Audiobereich arbeiten wir vor allem mit Equipment von Sennheiser und Rode.
Schnittplätze sind mit GrassValley-EDIUS und ADOBE-CS (jeweils der jüngsten Version) ausgestattet.

Unser wichtigster Kooperationspartner im internationalen Bereich ist die weltweit tätige Firma „Tollerort TV & Film GmbH“ aus Hamburg.

 

SydneyReportage über den Australischen Dollar
im Auftrag von Deutsche Welle (DW-TV). 

 

 

Ludwig LeichhardtKurze Reportage über Ludwig Leichhardt, den vor 200 Jahren geborenen
deutschen Forscher, der zu den wichtigsten Entdeckern des australischen
Kontinents gehört.

VanuatuReportage von der Inselrepublik Vanuatu kurz nach dem
zerstörerischen Wirbelsturm 2015.

 

Timor-LesteDie Republik Osttimur 12 Jahrer nach ihrer Unabhängigkeit.
Der tägliche Kampf geht weiter.

 

WhistlerBaustelle in den Rocky Mountains. Eine Seilbahn
unter schwierigsten Bedingungen.

 

1Einer unserer ersten Filme aus Australien. HD-Fernsehen war noch nicht
erfunden und gedreht haben wir im alten Format 4 : 3.